Current Lesson
Kursinhalt

Anwendung im Alltag

Unser Körper ist nicht nur für seine vitalen Lebensprozesse und seine Selbsterhaltung optimiert. Er ist auch ein Bild für die Kräfte, die ihn schaffen und erhalten.

Darum werden die Organe, die weiter oben liegen, stärker vom oberen Menschen beeinflusst. Für diesen sind die Arme ein wichtiges Ausdrucksmittel.

Die Organe, die weiter unten im Körper arbeiten, liegen mehr im Einflussbereich des unteren Menschen. Dem ist es nicht so wichtig, sich auszudrücken, der will sich vor allem bewegen und gebraucht dazu die Beine.

Der obere Mensch ist die Heimat für unser Bewusstsein. Der untere Mensch das Zuhause unserer Lebenskräfte.