Current Lesson
Course Content
Course Content
  • 0 / 3
    Beziehung herstellen - Gegensätzen begegnen und sie verbinden können.
  • 0 / 3
    Sequenz 1
  • 0 / 3
    Sequenz 2
    • E-Übungen 2 (16min)
      15:53
      ViA-E (2) Deutsch.mp4
    • Liste der Übungen
    • Fragen und Anregungen
  • 0 / 3
    Sequenz 3
    • E-Übungen 3 (17min)
      16:58
      ViA-E (3) Deutsch.mp4
    • Liste der Übungen
    • Fragen und Anregungen
  • 0 / 2
    Doppelsequenz 1-2
    • E-Übungen 1-2 (29min)
      29:00
      ViA-E (1-2) Deutsch.mp4
    • Liste der Übungen 1-2
  • 0 / 2
    Doppelsequenz 2-3
    • E-Übungen 2-3 (32min)
      32:06
      ViA-E (2-3) Deutsch.mp4
    • Liste der Übungen 2-3
  • 0 / 2
    Mammut-Sequenz 1-2-3
    • E-Übungen 1-2-3 (45min)
      45:13
      ViA-E (1-2-3) Deutsch.mp4
    • Liste der Übungen 1-2-3
  • 0 / 1
    Abschluss
    • Feedback und Fragen an Eurythmy4you

Fragen und Anregungen

A1    Wie unterschiedlich erlebst du deine rechte Säule und linke Säule?

  • Welche Säule erlebst du als die stärkere? In welcher fühlst du dich mehr zu Hause?
  • Kannst du deine Säulen so wahrnehmen, und aktivieren, dass du das Gefühl hast, sie tragen dich?
  • Wenn du in einer deiner beiden Säulen bist, erlebst du dann deine Mitte noch?
  • Wenn du nach der Übung am Schluss nachspürst, wie fühlst du deine Aufrechte im Vergleich zu vorher? Gestärkt, lichter, leichter, oder wie würdest du es beschreiben?

C1    Gelingt es dir, mit dem E in den Beinen dein Gleichgewicht zu verbessern?

  • Kannst du in dein Standbein hineinspüren und es gleichzeitig zur Bewegung des anderen Beines wahrnehmen? Wenn du das tust – welche Auswirkung hat das?
  • Gelingt es dir, die Fussspitze nicht einfach durch Drehen des Fussgelenkes zu strecken sondern indem du den Fuss durchstrahlst?
  • Woher nimmst du diese Strahlkraft? Kommt Sie aus dem Herzen, aus deiner gestreckten Wirbelsäule oder wie machst du es?
  • Welche Wirkung hat es, wenn du dich auf den Berührungspunkt der Beine konzentrierst? Verstärkt sich dadurch der Andruck, hat es eine Wirkung auf die Aufrechte, oder wie erlebst du es?

E1    Die rechte und linke Säule auf dem Pentagramm

  • Wie gestaltest du den Übergang zwischen den Säulen? Erlebst du die nächste Säule schon, bevor du dich auf den Weg machst, entsteht sie erst auf dem Weg, oder erst beim Ankommen?
  • Kann man diese Übung auch schnell machen, oder braucht das Aufbauen und zur Wirkung der Säulen bringen Zeit?
  • Fühlen sich die Säulen in den sogenannten Fusspunkten des Fünfsterns anders an als die Säulen in den Armpunkten?
  • Wie erlebst du es, wenn du, nachdem du viermal in einer Säule gestanden bist, zum Schluss wieder in beiden Säulen stehst.

ViA-E.pngE-Übungen zum MItmachen

Mit den Eurythmie-Übungen zum E lernst du, dich selbst gut zu spüren und Beziehungen zwischen dem, was dir begegnet und deinem Inneren herzustellen. Du entwickelst innerliche Kraft und wirst wach für sie.

Die E-Übungen zum Mitmachen sind die zweite Serie der Reihe Vowels in Action (ViA). Du findest in diesem Kurs 18 verschiedene Übungen, die sich aus den vielen Möglichkeiten des E ergeben.

Damit du auch länger Üben kannst, haben wir die Einzelsequenzen zu zwei halblangen Sequenzen und einer Mammut-Sequenz zusammengefasst. So kannst du intensiv üben und bald die wohltuende Wirkung geniessen.

Hier geht zu den anderen Kursen:    A in Action   I in Action   O in Action   U in Action   Ei in Action   Au in Action