Vision

Ein tieferes Verständnis der Leiblichkeit des Menschen als Ausgleich zu künstlicher Intelligenz und Robotik

Millionen hochbegabter junger Menschen widmen ihre Denkkräfte dem technologischen Fortschritt in immer kleinere und grössere Dimensionen. Diese Bemühungen zielen auf der einen Seite auf die Beherrschung der äusseren Welt, auf der anderen Seite auf den Ersatz der kreativen Kräfte des Menschen.

Gleichzeitig erarbeiten sich Millionen von Menschen einen eigenen, persönlichen Zugang zu einem neuen Körperbewusstsein. Es geschieht z.B. beim tagelangen Üben auf dem Skateboard, beim Klettern, im Kampfsport beim Hipp Hopp, in Achtsamkeitstrainings, in der Meditation usw. Wir erweitern unser Können in Dimensionen, die es vor 50 Jahren noch nicht gab.

Das Leonardo da Vinci Prinzip:* Technik und Kunst entwickeln sich polar ins Übersinnliche und ins Untersinnliche. Leonardo da Vinci förderte durch seine wechselnde Auseinandersetzung mit Malerei und Mechanik seine Fähigkeit zur Imagination. Beethoven entwickelte neue musikalische Ausdrucksmöglichkeiten zur Zeit der entstehenden Elektrotechnik. Zu einer Zeit als die Grundlagen für die moderne Computertechnologie entwickelt wurden, erweiterte Rudolf Steiner durch die Eurythmie Inhalt und Bedeutung der Bewegung.

Jedes Mal entwickelt sich die polare Kunst so, dass sie in ihren Werken den Menschen als individuelle Persönlichkeit erlebbar werden lässt - in der Malerei imaginativ, in der Musik inspirativ und in der Eurythmie intuitiv - und bildet den notwendigen Ausgleich zu den neuen technischen Möglichkeiten.

Download Langversion

SRMK-Rundbrief Ostern 2019 - Vision e4u.pdf

e4u-sch-pfungsprozess-english_1_orig.jpg

Ziele

  • Gesundheits- und bewusstseinsfördernde Bewegungsprogramme zur Bewältigung des modernen Lebens und der damit verbundenen Belastungen.
  • Benutzerfreundliche Übungsvideos, welche zum eigenen Üben anregen und die wohltuende, stärkende und gesundende Wirkung der innerlich erzeugten Bewegung erlebbar machen.
  • Weltweite Verfügbarkeit und Nutzung der Videos in englischer und deutscher Sprache (weitere Sprachen kommen mit der Zeit dazu).

 Hier kannst du spenden

______

* Das Leonardo da Vinci Prinzip wurde entdeckt von Prof. Dr. Horst F. Wedde (5.10.1940 - 7.1.2018). In den folgenden Artikeln beschreibt Horst Wedde die moderne Computertechnologie und deren bedeutungsvolle Beziehung zur Kunst.